Die chineische Küche ist besonders tief mit der viele Jahrtausende alten Kultur verbunden. Entgegen einer bei den meisten Europäern dominierenden Meinung, dass die Bevölkerung Chinas eine einheitliche Nahrungs Tradition hat, ist die chineische Küche vielfach aufgeteilt. Besonders regionale als auch kulturelle Einflüsse des wunderbaren “Reiches der Mitte” haben die Essgewohnheiten in verschiedenem Maß ausgeprägt.

chinesische Rezepte:

So ist zum Beispiel der Reis, das mit Abstand bekannteste Nahrungsmittel in China, eher im Süden jenes Landes als eine Beilage gedacht. Im Norden von China haben andere Getreidearten, so unter anderem Hirse, eine recht große Rolle bei der Zubereitung der Speisen. Ein zusätzliches, sehr wichtiges Nahrungsmittel ist selbstverständlich das Fleisch von Nutztieren so zum Beispiel von Hühnern, Enten oder auch von Schweinen. Die für uns sehr exotisch anmutenden Gerichte unter der Verwendung von Zutaten wie zum Beispiel Schlangen, Insekten oder auch Haustiere wie Hunde oder Katzen spielen meistens nur in Region rund um die Stadt Kanton eine Rolle. Neben den Unterschieden bezüglich der Haupt Zutaten der chinesische Gerichte gibt es auch eine recht große Bandbreite bei den benutzten Gewürzen sowie der Schärfe der chinesische Gerichte. Je südlicher man isst, um so schärfer wird es. Eine Gemeinsamkeit der chinesischen Küche besteht im Verzicht auf Milchprodukte. Weil in Asien mehr als 90 % der Einwohner an Laktoseintoleranz leiden. Für Deutsche mit Laktoseintoleranz ist ein Urlaub hier eine wirkliche Wohltat!


Eine zusätzliche Besonderheit ist, dass die Speisen zumeist mundgerecht zerkleinert angerichtet werden. Zum Essen werden natürlich Stäbchen benutzt. Nur bei Suppen wird zu einem Löffel gegriffen. Zum chinesische Gerichte werden in aller Regel alkoholische Getränke angeboten. Dies sind meistens Schnäpse. Jedoch auch Bier , in letzter Zeit vermehrt auch Wein gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Ein weiterer sehr großer Vorteil des chinesischen Essens ist, das man es in Deutschland fast überall Probe Essen kann bevor man seinen Urlaub in China plant.